Nie wieder für gleiche Textpassagen mehrfach zahlen.

Bare Münze sparen dank unserer Translation Memorys.


  • Für Kontext- und 100%-Matches erhalten Sie satte 70% Rabatt pro Wort.
  • Sie profitieren von kürzeren Lieferzeiten.
  • Sie erhöhen die Qualität aufgrund konsistenter Formulierungen und Terminologie.
"Vor Verwendung des Applikators bitte die Anwendungshinweise lesen". Stellen Sie sich vor, dieser Warnhinweis kommt in 6 Ihrer OP-Techniken vor. Sicherlich möchten Sie, dass dieser Satz in allen 6 Dokumenten immer gleich übersetzt wird. Und bestimmt möchten Sie für die Übersetzung dieses einen Satzes nicht 6-mal bezahlen? 

Dann profitieren Sie maximal von unseren Translation Memorys!

Wir sorgen dafür, dass der Satz in allen 6 OP-Techniken gleich übersetzt wird und Sie nur einmal den vollen Preis dafür bezahlen. Und das in allen Sprachen, die Sie benötigen.

Um Ihnen die Thematik noch leichter zu vermitteln, haben wir ein 3-minütiges Video erstellen lassen, das den Einsatz und die Vorteile unserer TMs kurzweilig erklärt.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal


Translation Memory
Perfekt übersetzt – so arbeitet transcada mit Translation Memorys.

10 Jahre transcada
2019 feiert transcada 10-jähriges Jubiläum. Doch wie kam es dazu?

Wie profitieren Sie als Auftraggeber konkret?

Für Wiederholungen, Content- und 100-%-Matches erhalten Sie satte 70 Prozent Rabatt!
Da der Übersetzer Wiederholungen und bereits übersetzte Segmente nicht erneut abtippen bzw. übersetzen und ggf. recherchieren muss, ist die Übersetzung schneller fertig!
Im Ausgangstext gleich formulierte Sätze werden auch immer gleich übersetzt – auch Jahre später oder wenn aufgrund von Krankheit oder Auslastung auf einen anderen Übersetzer ausgewichen werden muss.

Es ist beispielsweise wichtig, Sicherheitshinweise in all Ihren Gebrauchsanweisungen in allen Sprachen immer gleich zu formulieren, um den Anwender nicht zu verwirren.

Dies machen unsere Translation Memorys möglich.
Das Layout einer Gebrauchsanweisung in Word kann manchmal ganz schön kniffelig sein und dem Übersetzer viel Zeit abverlangen. Durch unsere Vorbereitung des Austauschformats und die Darstellung im übersichtlichen Tabellenformat in SDL Trados Studio können die Übersetzer sich voll und ganz auf das Übersetzen konzentrieren und müssen sich nicht um das Layout kümmern.
 
Die meisten Firmen verfügen über eine Terminologieliste. Das heißt, eine Liste mit wichtigen und im Unternehmen häufig verwendeten Begriffen.

Hier lohnt sich der Einsatz einer sogenannten Termbase. Bei SDL Trados heißt das entsprechende Softwaremodul MultiTerm. In dieses Modul können Terminologielisten aus Excel automatisiert integriert werden. Der Übersetzer bekommt beim Übersetzen alle Begriffe, die im Ausgangstext in dieser Liste vorkommen, mit der dazu hinterlegten Übersetzung angezeigt.
Vermeiden Sie harte Zeilenumbrüche dort, wo sie nicht hingehören – also beispielsweise mitten im Satz.

Stellen Sie uns Ihre aktuelle, freigegebene Terminologieliste zur Verfügung.

Teilen Sie uns jegliche Änderungen an unseren Übersetzungen mit.

 
Haben Sie Fragen? 
Dann kontaktieren Sie uns!

Warum Translation Memorys nichts mit maschineller Übersetzung zu tun haben:

Keine Sorge! Alle unsere Übersetzungen werden von menschlichen Übersetzern erstellt. Hierzu setzen wir lediglich eine Software ein, die jede Übersetzung speichert.

Bei transcada vertrauen wir auf die Software des Marktführers SDL Trados.
In der Übersetzungsbranche spricht man hierbei auch von CAT-Tools (Computer-Aided-Translation-Programme).

Translation Memorys (kurz TMs) haben aber also nichts mit automatisierter Computerübersetzung („Machine Translation“) zu tun!

Wie funktioniert ein Translation Memory genau?

Wir erstellen und pflegen pro beauftragtem Sprachpaar einen Übersetzungsspeicher – also zum Beispiel Deutsch–Englisch oder Italienisch–Deutsch.

Egal welches Dateiformat Sie uns zur Verfügung stellen – sei es Word, Excel, PowerPoint, PDF oder InDesign – wir bereiten die Datei für den Übersetzer optimal vor. 
Beispielsweise entfernen wir harte Umbrüche, die den Nutzen des Einsatzes von Translation Memorys mindern.

Dann erstellen wir für die Übersetzung ein Austauschformat (SDLXLIFF). Der Übersetzer bekommt Ihren Ausgangstext in einem Tabellenformat angezeigt.
Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an!

Vergeuden Sie keine Rabatte! 
Sie als Auftraggeber können mithelfen, das Beste aus Ihren TMs herauszuholen.

Aus den oben genannten Gründen sollten möglichst alle Übersetzungen von einem Übersetzungsanbieter übersetzt werden.

Zum einen kennen die Projektmanager, Übersetzer und Revisoren Ihr Unternehmen, Ihre Produkte, Ihre Dokumente und Ihre Terminologie immer besser. Zum anderen wächst Ihr Übersetzungsspeicher stetig und Sie profitieren von immer mehr Matches und saftigen Rabatten.
Um Ihnen die Thematik noch leichter zu erklären, haben wir von der Firma simpleshow ein 3-minütiges Erklärvideo erstellen lassen, das den Einsatz und die Vorteile unserer Translation Memorys anschaulich und kurzweilig erklärt.



www.transcada.com

DIN EN ISO 9001
DIN EN ISO 17100
© 2019 transcada GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz | made by ...